Herzlich Willkommen im Holzschnitt-museum in Mössingen-Öschingen

 

Holzschnitt MuseumSchultheiss und Dorffrau 

 
Frohe Weihnacht

Liebe Mitglieder, Freunde und Besucher des Holzschnitt-Museums Klaus Herzer in Öschingen!

Wie so viele andere kulturelle Einrichtungen ist auch unser Museum noch auf unbestimmte Zeit geschlossen. Wir hoffen sehr, das ausgefallene Programm und die Mitgliederversammlung im neuen Jahr nachholen zu können. Diese Veranstaltungen werden wir nach der Wiedereröffnung rechtzeitig im Mössinger Amtsblatt und in den Tageszeitungen bekannt geben. Das Ehepaar Herzer und unser gesamtes Team freuen sich jetzt schon auf viele schöne und anregende Begegnungen im Museum.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Freunde des Holzschnitt-Museums Klaus Herzer

 

 

 
Museum bleibt geschlossen

 

Wegen der Corona-Krise

bleibt das Holzschnitt-Museum Klaus Herzer vorläufig geschlossen. Durch die engen Räumlichkeiten kann kein ausreichender Abstand eingehalten werden.

 

Die für 2020 geplanten Veranstaltungen werden auf noch unbestimmte Zeit verschoben.

 

 

 
Virtueller Rundgang mit Klaus Herzer und Dr. Rainer Zerbst

Im Oktober 2016 wurde Klaus Herzer  von Dr. Rainer Zerbst, freier Kulturjournalist für Hörfunk und Presse, und seinem Kollegen an der Kamera Horst Simschek im Holzschnitt-Museum besucht. Dabei sind zwei sehr beachtenswerte Beiträge entstanden. Viel Vergnügen beim Schauen und Lesen.

 https://www.youtube.com/watch?v=Oyr3CsgKK4g

http://www.rainer-zerbst.de/ein-drucker-aus-passion-der-holzschneider-klaus-herzer/

 

 

Die private Homepage des Künstlers Klaus Herzer finden Sie unter 

www.klaus-herzer.de

 

 

 

 
Sonderausstellung Kontraste im Dialog

Feuerwald 2019      Der Wald steht schwarz 19

 

Kontraste im Dialog - Neue Holzschnitte 2019 

Die Ausstellung zeigt vorwiegend die von Klaus Herzer im Jahr 2019 geschaffenen großformatigen farbintensiven Holzschnitte. Daneben sind auch einige Motive aus früheren Jahren zu sehen.

Kontraste werden sichtbar durch Gegenüberstellung von Bildern, die sich in Farbe, Form oder Thema unterscheiden oder in sich schon Spannung durch Gegensätze erzeugen.

                                

Horizont VI 19     Horizont VI 19 Variation

 

Kuratorin der Ausstellung: Iris Lorenz MA.

Frau Lorenz gehört zu den MitarbeiterInnen des Holzschnitt-Museums. Nähere Informationen über ihre Person finden Sie auf ihrer Homepage   https://www.iris-lorenz.de/