Herzlich Willkommen im Holzschnitt-museum in Mössingen-Öschingen

Holzschnittmuseum Klaus Herzer

 
Vorschau: ab dem 5.Oktober 2016

 

Themen mit Variationen

In der Musik ist „Thema mit Variationen“ eine übliche und beliebte Kompositionsform. Parallelen findet man auch in der bildenden Kunst, so z. B. im Werk von Klaus Herzer.

Bei ihm gibt es zahlreiche Motive, die in besonderer Weise variiert wurden und mit Var. oder Pr. bezeichnet sind. Gerade im Holz- und Metalldruck bieten sich viele Möglichkeiten, ein Thema zu verändern. Nicht selten sind es bei Herzer seine Musikthemen, die er gerne variiert und auch entsprechend betitelt, z. B. „Tema con variazioni“.

Mit denselben Druckstöcken werden durch Farbvarianten verschiedene Stimmungen erzeugt, bei Landschaftsmotiven Jahres- oder Tageszeiten verändert. Immer spielen bestimmte Papiere, Pigmente, Hintergründe, weitere Druckstöcke und zuletzt der Anpressdruck eine wichtigeRolle. Dabei bleibt das Thema fast immer beim motivbestimmenden Druckstock.   

 

 

       Tema con variazioni.jpg                  Tema con variazioni.1         

 

 

 

 
Im Sommer geöffnet

Auch in den Sommermonaten ist das Holzschnitt-Museum jeden Sonntag von 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Im schönen Fachwerkhaus, erbaut um 1700, erwarten Sie angenehme Temperaturen. 

 

 

 

 
Klaus Herzer - Neue Bilder 2014/15 - Holzschnitte und Metalldrucke

 

   

D 95 Gespalten I

 Gespalten I, Metalldruck

 

 

 
Die Sonderausstellung zeigt eine Auswahl an Holzschnitten aus dem Jahr 2014 und Metalldrucke aus 2015. Letztere bilden den Schwerpunkt der Ausstellung. Die großformatigen, teils in Schwarz bzw. Dunkelblau gehaltenen Drucke sind zumeist mit einer zusätzlichen Farbe ergänzt. Bei den kleinformatigen Metalldrucken überwiegen offene Formen mit filigranen Einschüben. In der Summe bildet die Auswahl eine weitere Fortschreibung im Werkschaffen von Klaus Herzer.